(0)
Navigation

News Juli 2016

Thema: Leicht und lecker geniessen!

Hausgemachte Charcuterie oder herrliche Grilladen mit Salaten

 

Das Sommermotto lautet: Das Essen kulinarisch leicht, mit bunten Sommersalaten garniert, geniessen. Auch beim Grillieren ist leichter Genuss möglich – ganz zeitgemäss und ohne Verzicht. Wie das geht? Beispielsweise  für das perfekte Grillerlebnis auf leichte Fisch- und Fleischrezepte umstellen. Oder aber den Fleischspiess mit Gemüsestückchen anreichern. Das reduziert die Kalorienmenge und schlägt mit dazu gereichten Dips weniger auf die Rippen als beispielsweise ein schön durchzogenes, saftiges Schweinshalssteak. Bunte Sommersalate als Beilage machen die Grilladen auf dem Teller für Augen und Gaumen vollkommen. Die Parade der Steaks reicht vom Rumpsteak über das T-Bone-Steak bis hin zum Entrecôte (Roastbeef) oder Hohrückensteak.

 

Ein bunter Fleisch-Gemüse-Spiess kommt bei den Gästen natürlich ebenso gut an und macht den Grillspass obendrein zum leichten Genuss. Wer es auch bei Dips leicht mag, greift am besten zu Saucen auf Tomatenbasis oder auch Relishes.

 

Die Sommerdevise lautet also: den Grill anschmeissen, Freunde einladen und Spass haben. Von verschiedenen Fleischspiessvariationen bis hin zu gefüllten Pouletbrüstchen reicht die aktuelle „Hitliste“ der Gillspezialitäten der Metzgerei Strässle. 

 

Die schnelle Variante für Eilige: Eine kalte Fleischplatte mit hausgemachter Charcuterie der Metzgerei Strässle herrichten und dazu einen Mix aus bunten Sommersalaten servieren. Und voilà, das leichte und leckere Sommergericht ist fertig. Das Strässle-Team wünscht den Kunden schon jetzt „recht en Guete!“.